Orli Znojmo Orli Znojmo

Die Änderungen im Kader von Znaim. Nemec beendet seine Karriere und der erfahrene Josef Hrabal kommt!

Die Änderungen im Kader von Znaim. Nemec beendet seine Karriere und der erfahrene Josef Hrabal kommt!

Vor den entscheidenden Begegnungen der Grundspiele werden zwei Änderungen im Znaimer Team gemeldet. Die Verteidigungsreihen werden um den ehemaligen Repräsentanten und Extraliga-Meister Josef Hrabal verstärkt. Das Team verabscheidet sich mit dem Angriffspieler Vojtech Nemec.

Der 36-jährige Hrabal hat eine gute Karriere hinter sich. Er kommt aus Prerov und dort ehielt er eine Chance im Vsetiner Extraligateam zu spielen. Danach ging er nach russisches Cerepovec, dann nach Springfield in die AHL und seine Chance kam auch im Dress von MODO. Im Jahre 2009 kam er nach Tschechien zurück und sieben nächsten Jahre spielte er in Trinec.

„Josef haben wir in der richtigen Zeit gewählt. Ein erfahrener Spieler hat uns gefehlt und jetzt kommt er.“

Glen Hanlon (Der Hauptcoach von Orli Znojmo)

Während seines Engagement in Trinec gewann Hrabal den Extraligameistertittel und nahm am Finale teil. Er spielte in Novosibirsk und in finnischen Lahti. In drei letzten Jahren spielte er in Prerov in der CHANCE Liga, obwohl er das ausländische Engagement versuchte. Ausser englisches Sheffield schrieb er sich 13 Duelle in der ICE Hockey League in Villach zu. Und jetzt versucht er seine Chance in Znaim.

„Wir wollten einen tschechischen Spieler zu bringen, damit wir keine Unterkunft und keine komplizierten Formalitäten lösen brauchen. Kein Geheimnis ist, dass wir einen Verteidiger suchten. Und dieser kommt jetzt in der richtigen Zeit. In Teams sind viele Leute wegen Koronavirus krank und wir wollen genug Spieler zur Verfügung haben," sagt Glen Hanlon, der Hauptcoach der Adler.

„Der neue Spieler hat grosse Erfahrungen. Wir haben keinen älteren erfahrenen Spieler zur Verfügung und ich bin sehr froh, dass wir einen solchen gefunden haben. Wir rechnen mit ihm bei den Überzahlspielen mit Culkin, Sedlak und Bartek und bei den Unterzahlspielen wird er auch sicher gut spielen. ," sagt Hanlon dazu.

Der Angriffspieler Vojtech Nemec, der in der letzten Zeit viele Verletzungen hatte, verlässt das Znaimer Team. Von 27 Duellen schrieb er sich 18 Punkte für sechs Tore und zwölf Assistenzen zu. Er entschied sich seine Karriere zu beenden und „ wir wünschen ihm nur das Beste und herzlichen Dank für seine Leistung. Sehr intensiv wird ein anderer Spieler statt ihm gesucht," bestätigt Pavel Ohera, der Präsident des Klubes.

Foto: hcocelari.cz