Erste

Die ersten Verstärkungen – Ondřej Fiala und Kyle Wharton

Die ersten Verstärkungen – Ondřej Fiala und Kyle Wharton
03.05.2012 | Redaktion

Znojmo - Das Verein Orli Znojmo meldet die ersten Verstärkungen für die nächste Saison der internationalen Ersten Bank Liga! Nach Süden von Mähren kommt aus Chomutov der Stürmer Ondřej Fiala. Aus dem kanadischen Halifax kommt der Verteidiger Kyle Wharton. Der Beck sollte den Verteidigungslinien der Adler den Druck, Erfahrungen und kanadischen Still bringen.

Ondřej Fiala

Mit siebzehn Jahren spielte er die tschechische Extraliga im Dress von Třinec. Dann spielte er in Amerika in der Western Hockey League. Im Jahre 2006 wurde er im Draft von Minnesota Wild gezogen. Der talentierte Neuling hatte aber Probleme mit seinem Knie und die Tür in die NHL waren gleich geschlossen. Fiala zog nach Russland, wo er in der KHL für Spartak Moscow spielte, dann wechselte er in Perm. Nach vier Jahren im Ausland kam er zurück und spielte im Kader von Chomutov.

Kyle Wharton

Der Verteidiger setzte sich in der Liga der Junioren OHL in Ottawa. Dank guten Leistungen spielte er für Columbus die NHL. Dann entschied er sich, nach Europa zu kommen. In der Saison 2006/2007 spielte er in der deutschen DEL Liga für Eisbären Berlin. Im Jahre 2009 wollte er studieren und er spielte für die Saint Mary´s University in Halifax. In der Universitätsliga war er drei Saisonen lang, jetzt erwartet er im Dress von Znojmo die zweite europäische Station.


Letzte Artikel

18.11.2018: ZNO - EHL 3:1: Toller Start und drei Punkte von Kujawinski bringen nächsten Znaimsieg
18.11.2018: Adler melden die neue Verstärkung in den Angriff. Der Kanadier Kujawinski kommt
17.11.2018: Adler schöpfen das Tempo, besiegen sie auch Linz?
13.11.2018: ZNO - VSV 5:4: Adler schreiben sich dritten Sieg in der Reihe zu
12.11.2018: Nach der Repräsentationspause wieder das Hockey! Znaim steht gegen Letztem Villach