Orli Znojmo Orli Znojmo
N7
EBEL - Freitag 21. 2. 2020
EC Panaceo VSV
2:1OT
0:0, 0:1, 1:0 - 1:0
ORLI ZNOJMO
44'
61'
34'

Adler führten in Villach lange. Schließllich gewannen sie aber nur einen Punkt

Znaimer Hockeyspieler konnten in Österreich drei Punkte gewinnen, schließlich haben sie aber nur einen. Nach drei Dritteln führten in Villach Adler aus Znojmo 1:0. Am Anfang der dritten Periode kassierten sie aber in der Abschwächung ein. Das Duell entschied Collins in der Verlängerung. Drei Spiele vor dem Ende der Qualifikationsrunde stehen Adler auf dritter Position mit gleichem Anzahl der Punkte als das an der vierten Stelle stehende Innsbruck.

Das Spieltempo war von Anfang an schnell. Schon in erster Minute drohte Znojmo mit der Selbstflucht von Matus. Bald danach bildeten sich auch die Gäste große Chance, die aber von Dominik Groh liquidiert wurde. Gute Gelegenheit zu scoren hatte auch Collins, er zielte aber aus guter Position auf die Znaimer Tor nicht richtig. In letzten Minuten war das Spiel von beiden Mannschaften nervös. Znojmo wurde dazu zweimal bestraft. In die Kabine zielten beide Teams beim ausgeglichenen Zustand.

Das zweite Drittel traten Adler aus Znojmo aktiv ein. Zuerst sendete aber der Gastgeben den Puck hinter den Torwart. Reid scorte nach dem Zuspiel von Bjorkstrand. Wegen des hohen Stocks wurde das Goal aber nicht anerkannt. In der vierunddreizigsten Minute fand Luciani in Break Tomas Svoboda, der mit seinem Schuss den Score eröffnete. Nicht ganze Minute später konnte Znojmo noch erhöhen. Die Überzahl drei zu einem nutzten sie aber nicht aus.

Am Anfang der dritten Periode gelang es besser den Österreichern. Karlsson scorte noch nicht. Das Überzahlspiel nutzte aber Marko Pöyhönen aus. Kurz danach konnten Adler wieder die Führung übernehmen, aber weder Luciani noch Svoboda oder Matus überwanden Maxwell.

Das Duell setzte mit der Verlängerung fort. Das Spiel drei zu drei dauerte nicht lange Zeit. Obwohl die Znaimer den Bully gewannen, bald verloren sie die Scheibe und schlagfertige Chris Collins nutzte das aus.


Autor: NK

Spieler

Name T A P +/- PIM
David Bartoš 0 0 0 -1 2
Petr Beránek 0 0 0 0 0
Aaron Berisha 0 0 0 0 0
Antonín Bořuta 0 0 0 1 2
Parker Bowles 0 0 0 -1 0
Roman Čermák 0 0 0 1 0
Matěj Češík 0 0 0 0 0
Taylor Doherty 0 0 0 0 0
Rob Flick 0 0 0 -1 0
Michal Gago 0 0 0 0 0
Michal Kruckovyč 0 0 0 0 0
Anthony Luciani 0 1 1 1 0
Radim Matuš 0 0 0 0 0
Philip McRae 0 1 1 1 0
Ondřej Mikliš 0 0 0 0 2
Patrik Novák 0 0 0 0 2
Vladimír Oščádal 0 0 0 0 0
Aleš Sova 0 0 0 0 0
Tomáš Svoboda 1 0 1 1 0

Torhüter

Name Min SOG GA SV SV% A PIM
Dominik Groh 61 37 2 35 94,59 0 0